Individuelle Aromatherapie

Alle Sinne wecken und Entwicklung fördern

Von der Geburt an über die Pubertät bis ins Erwachsenen Alter kann die Aromatherapie das Leben bereichern

 

 

Der Geruchssinn ist von Geburt an eine stark ausgeprägte Sinneswahrnehmung. Viele Erinnerungen sind direkt mit dem Geruchssinn gekoppelt. Schon in der ersten Minute auf dieser Welt wirken Düfte und Gerüche auf das Kind ein.

Sie belehren, erziehen und beeindrucken in den ersten Lebensmonaten und – Jahren und begleiten sie das ganze Leben lang. Düfte schärfen die Sinne, regen die Kreativität und Lernbereitschaft an.

Säuglinge, Kleinkinder, Schulkinder und die Heranwachsenden haben ihre ganz eigenen Wesensmerkmale, die sich durch die entsprechenden Entwicklungsschritte ausdrücken. 

Bei der Aromatherapie werden ätherische Öle (Essenzen der Pflanzen) für die Heilbehandlung eingesetzt.

 

Ziel der Aromatherapie ist es, körperlichen und seelischen Störungen vorzubeugen oder sie zu lindern. Verschiedene ätherische Öle dienen als Unterstützung, um Befindlichkeitsstörungen

und gesundheitlichen Problemen entgegen zu wirken

 

Die Selbstheilungskräfte des Menschen werden intensiv angeregt. Duftstoffe wirken auf verschiedene Art und Weise auf Seele, Geist und Körper ein. 

 

Sie prägen Neugeborene & Kinder, beeinflussen

Kranke und schenken Wohlbefinden.

Bei meiner Arbeit steht die Ruhe, Aufmerksamkeit und Wertschätzung im Vordergrund.


Ob klein ob groß... jede Behandlung ist individuell auf den jeweiligen Klienten abgestimmt.

Hinweis:

Meine Behandlung und die Produkte beziehen sich auf die feinstofflichen Ebenen und dienen der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Ich bin kein Arzt oder Heilpraktiker und gebe kein Heilversprechen ab. Des Weiteren stelle ich keine Diagnose noch ersetze ich eine ärztliche Behandlung.